Tag Archives: CSU

Bayern und die CSU – Absolute Mehrheit steht

Screenshot 2015-04-26 11.21.15Wenn die CSU frueher ueber Bayern gesprochen hat, dann hat sie quasi ueber ihr eigenes Land gesprochen, was sie im Privatbesitz gehalten hat. In den 1990er Jahren sah es so aus, als wuerde sich dies aendern und als die CSU 2008 die absolute Mehrheit war dies fuer die CSU ein Schock.

Hohe Zufriedenheit mit CSU-Staatsregierung

Sieben von zehn Wahlberechtigten (69 Prozent) äußern sich zufrieden über die Regierungsarbeit der CSU in Bayern, 29 Prozent üben Kritik. Der Rückhalt des zweiten Seehofer-Kabinetts ist nur geringfügig niedriger als vor einem Jahr – als die Zufriedenheit bei einem Rekordwert von 72 Prozent lag – und im bundesweiten Vergleich eine der höchsten Bewertungen aller Landesregierungen.

Die Anhänger der CSU stehen fast geschlossen hinter der Arbeit ihrer Staatsregierung (89 Prozent), aber auch die Freien Wähler (60 Prozent) blicken mit deutlicher Mehrheit zufrieden auf die Arbeit des Kabinetts. Selbst unter den Anhängern der bayerischen Grünen (53 Prozent) und Sozialdemokraten (52 Prozent) ist immer noch jeder Zweite zufrieden mit der Leistung der Staatsregierung.

This slideshow requires JavaScript.

CSU stabil bei der absoluten Mehrheit

Was 2008 als historische Zeitenwende gesehen wurde, hat sich nur als kurzes Intermezzo erwiesen: die fehlende Mehrheit der CSU. Zwischenzeitlich ist die Partei von Ministerpraesident Seehofer wieder stabil bei der absoluten Mandatsmehrheit angelangt und dies trotz der buergerlichen Konkurrenz der Freien Waehler. Auch wenn die Stimmenmehrheit momentan nicht mehr vorhanden ist, erreicht sie auch dank der grossen Zahl von Stimmen, die nicht fuer einen Einzug in den Landtag reichen, die absolute Mehrheit im Landtag.

Es scheint weiterhin, dass die Opposition geht und kommt – aber die CSU bleibt. Auch nach der Affaere um die Anstellung von Familienangehoerigen, die trotz Faellen auch in der Opposition in erster Linie mit der CSU verbunden wurde, konnten der Partei von Ministerpraesident Seehofer nichts anhaben. Seehofer hat hier schnell und hart reagiert, so dass in den Augen der Bevoelkerung die Selbstheilungskraefte funktionieren.

Wahlprognosen